Dauergrabpflege


Leben braucht Erinnerung!

Was ist Dauergrabpflege?

Dauergrabpflege ist die langjährige friedhofsgärtnerische Pflege eines Grabes mit vertraglicher Vereinbarung. Nach ihren Vorstellungen wird die Grabstätte über einen von ihnen festgelegten Zeitraum gärtnerisch betreut. Ein solcher Vertrag läuft mindestens über fünf Jahre, darüberhinaus können Sie die Laufzeit frei wählen.

Welche Leistung umfasst die Dauergrabpflege?

Sie können alle gewünschten Leistungen individuell absprechen. Von der Gestaltung einer neuen Anlage bis hin zur umfassenden Pflege. Auch liebevolle Blumengrüße zu besonderen Gedenktagen lassen sich planen.

Die Ausführung der friedhofsgärtnerischen Leistungen wird regelmäßig durch die Gesellschaft überprüft.

Wer ist die Gesellschaft für Dauergrabpflege?

Verwaltet und beaufsichtigt wird die Dauergrabpflege in Westfalen-Lippe seit 1969 von der Gesellschaft für Dauergrabpflege Westfalen-Lippe mbH in Dortmund.
Gesellschafter der GmbH sind die Sparkasse Dortmund und der Landesverband Gartenbau "Westfalen-Lippe" e.V. - der berufsständische Zusammenschluss der Gärtner in Westfalen-Lippe.
(Quelle: Gesellschaft für Dauergrabpflege)

Die Hauptaufgabe der Treuhandstelle ist es, die Vertragssumme, die als Einmalzahlung bei Vertragsabschluss geleistet wird, während der gesamten Vertragslaufzeit treuhänderisch zu verwalten.


Für weiter Informationen vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit uns.